REVIEW *** HBSA Rheingau Event 2007

22. Sep. 2007   to  23. Sep. 2007
Location:

Rheingau

Organizer:

Kurzbericht zum HBSA Rheingau Event 2007


1. HBSA Rheingau Event 2007

Der Herbstklassiker "HBSA Rheingau Event 2007" fand in diesem Jahr am 22. und 23. September 2007 im Maximilianshof der Familie Christoph Ritter und Edler von Oetinger statt. Der bereits im 16. Jahrhundert erbaute Adelshof mit großem Weingarten und altem Baumbestand wird inzwischen in der sechsten Generation von der Familie betrieben und ist eines der ältesten Rheingauer Traditionsweingüter. Die Veranstaltung fand damit in diesem Jahr im Gegensatz zu den vergangenen beiden Jahren in einem kleineren und gemütlichen Weingut statt, um die jahrhundertealte Tradition des Rheingaus bei "Winzern in der guten Stube" authentisch und zünftig zu erleben. Nach einer gut besuchten Mitgliederversammlung, in der über die vielfältigen Aktivitäten des Vorstands und der Mitglieder ausführlich informiert und diskutiert wurde, fuhren die zahlreichen Teilnehmer der Tagung - Alumni und Gäste mit ihren Familien - in mehreren Planwägen und bei traumhaftem Spätsommerwetter durch den malerischen Rheingau mit Zwischenstopp und Picknick in den Weinbergen. Ziel der Kutschenfahrt war das Schloss Vollrads, in dem wir unter fachkundiger Führung durch die großzügige und herrschaftliche Anlage und das Herrenhaus auch den vorzüglichen Wein genießen konnten. Danach ging es im Planwagen zurück zum Maximilianshof, in dem die Teilnehmer nach einem Sektempfang ein traditionelles Rheingauer Buffett erwartete; im Weingarten wurde für die Gäste gegrillt.

"Zwischen den Menügängen" informierte Dr. Andreas Kogler, Vorstand der Capiton AG, Berlin, eine der führenden deutschen Private Equity-Gesellschaften, in einem interessanten Vortrag die Gäste über die ausgezeichnete Entwicklung der SHW Casting Technologies, eine der Beteiligungen der Gesellschaft. Angeregte Gespräche und intensives Networking dauerten bis spät in die Nacht.

Sponsoren waren in diesem Jahr die Capiton AG (www.capiton.de) und die Sozietät Dr. Adam & Partner Rechtsanwälte/Attorneys at Law (www.adam-partners.com), Freiburg/Zürich. 


2. Entrepreneur Event 2007 (Ausblick) 
 

Die HBSA bietet auch in diesem Jahr ihren Mitgliedern eine Teilnahme an der traditionellen Preisverleihung "Entrepreneur des Jahres 2007" in der Alten Oper in Frankfurt am Main zu Vorzugskonditionen an. Ermöglicht wurde dieser "Clubpreis", der ansonsten nur ehemaligen Gewinnern und Finalisten des Wettbewerbs vorbehalten ist, aufgrund einer Kooperationsvereinbarung mit den Veranstaltern dieses hochkarätigen Events.

Der Entrepreneur des Jahres-Wettbewerb wird von der Stuttgarter Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young AG in Kooperation mit der IKB Deutsche Industriebank, BMW, SAP, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Manager Magazin sowie Cap Gemini organisiert und durchgeführt. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr zum 11. Mal statt.

Zu der Veranstaltung kommen wieder über 800 Teilnehmer; auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche "Harvardianer" daran teilnehmen, bei denen die Veranstaltung in den vergangenen beiden Jahren großen Anklang fand. Format und Teilnehmerkreis entsprechen etwa der Verleihung des Innovationspreises der Deutschen Wirtschaft. Die Preisträger erhalten die Chance, im Mai 2008 in Monte Carlo zum "Entrepreneur of the Year" gewählt zu werden. Der Wettbewerb wird in 35 Ländern ausgetragen.
Für weiterführende Informationen: www.entrepreneur-des-jahres.de.

 

 

 

 

 

 

 



Category: Events








 L O G I N
 Print version
 

QuickLinks

Harvard Business School:
Homepage
Homepage Alumni
Lefa Login

 

 

 
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::  Impressum  
  (c) 2005-2019 Harvard Business School Association of Germany. e.V.
 Print version